Scheidungsformular

A. Fragen zur Person

1. Antragsteller:
EhefrauEhemann

B. Fragen zum Ehegatten

C. Fragen zur Eheschließung/Trennung

5. Wie erfolgte die Trennung?
durch Auszug der Ehefraudurch Auszug des Ehemanneswir leben getrennt von "Tisch und Bett" in der Ehewohnung

D. Kinder

6. Sind gemeinsame, minderjährige Kinder vorhanden?
NeinJa, wir haben gemeinsame minderjährige KinderWir haben keine gemeinsamen KinderWir haben volljährige gemeinsame Kinder

8. Wo leben die Kinder?
EhefrauEhemann

E. Formalia

9. Besteht ein notarieller Ehevertrag?
JaNeinIch weiß nicht

10. Wenn ja, was wurde in dem notariellen Vertrag geregelt?
Ausschluss VersorgungsausgleichVerzicht nachehelicher UnterhaltAusschluss ZugewinnIch weiß nicht

11. Wenn Sie weniger als 3 Jahre verheiratet sind (einschließlich Trennungszeit):
Soll ein Antrag auf Versorgungsausgleich gestellt werden?
JaNein

12. Soll eine Regelung zum Ehegattenunterhalt getroffen werden?
Ja, bitte informieren Sie michNein, es besteht bereits eine Regelung

13. Soll eine Regelung zur Ehewohnung getroffen werden?
JaNein

14. Soll eine Regelung zum Kindesunterhalt getroffen werden?
JaNein

15. Ist schon ein Verfahren in einer Familiensache bei einem Gericht anhängig?
JaNein

17. Ich habe noch Rückfragen, bitte rufen Sie mich unter der oben angegebenen Telefonnummer an.
Ja, bitte rufen Sie mich an.Nein, ich brauche keinen Rückruf

18. Ich wünsche den Versand der Unterlagen an mich:
per E-Mailper Postper E-Mail und Post

Wenn Sie sich schon sicher sind, können Sie auch direkt den Scheidungsauftrag erteilen und uns Ihre Scheidungsurkunde und eine Kopie Ihres Personalausweises zufaxen, mailen oder zusenden.


Frau Rechtsanwältin Göbel Prozessvollmacht gemäß §§ 78 und 81 ff. ZPO wegen Ehescheidung zur Vertretung meiner Interessen in meiner Familienrechtsangelegenheit. Die Vollmacht umfasst die Befugnis zur umgehenden Antragstellung und Scheidung der Ehe, zum Abschluss von Vereinbarungen über Scheidungsfolgen sowie zur Stellung von Anträgen von auf Erteilung von Renten und sonstigen Versorgungsauskünften.

Sie können das Scheidungsformular auch ausdrucken und uns per Fax oder per Post senden. Die Informationen zur Übermittlung finden Sie am Ende der Seite.

Zum Formular

Datenschutz und Schweigepflicht

 

Mit den Angaben im Scheidungsformular erstellen wir für Sie einen Entwurf Ihres persönlichen Scheidungsantrages und ermitteln die voraussichtlichen Scheidungskosten für Sie.

Alle von Ihnen gemachten Angaben werden selbstverständlich absolut vertraulich behandelt. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Füllen Sie das Scheidungsformular bitte möglichst vollständig online oder Druckversion aus.

 
Wir unterliegen der anwaltlichen Schweigepflicht!

Sie können das Scheidungsformular

  • Online übermitteln durch Bestätigen des Buttons „Senden“ am Ende des Formulars
  • oder per Fax: …
  • oder per Post: WGW …

Wenn Sie Hilfe beim Ausfüllen des Scheidungsformulars benötigen, kontaktieren Sie uns einfach. Wir helfen Ihnen gerne!